Vorsorgeunter­suchungen

Vorsorge ist besser als Nachsorge

Vorsorgeuntersuchungen und Check-ups sind eine der wichtigsten Maßnahmen, um so gesund wie möglich zu bleiben. Prävention und Früherkennung können frühzeitig Risikofaktoren ausmachen. Routine-Check-ups sollten daher fixer Bestandteil eines aktiven und bewussten Gesundheits-Managements für dich und deine Familie sein.

Vivy erinnert dich an deine Vorsorge

43% wissen nicht so genau, welche Vorsorgeunter­suchungen für sie empfohlen werden.

(Forsa-Umfrage "Gesundheitswesen und Einstellung zur Einführung einer elektronischen Gesundheitsakte", August 2018)

Deine Gesundheits-App Vivy hilft, Überblick über deine empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen zu bekommen. Darüber hinaus bietet dir Vivy eine Erinnerungsfunktion, damit du keinen Vorsorgetermin mehr vergisst. Dafür findest du einen eigenen Bereich in deiner Vivy-Akte. Dieser Bereich informiert darüber, für welche Personengruppen welche Untersuchungen angeboten und empfohlen werden. Vivy berechnet auf Basis deiner deinen nächsten fälligen Termin.

  1. Du wirst über deine nächste Vorsorgeuntersuchung informiert
  2. Du kannst selber entscheiden an welche Vorsorgeuntersuchungen du erinnert werden willst
  3. Du bekommst wichtige Informationen zu den Vorsorgeuntersuchungen

 

 

So trägst du Vorsorge­erinnerungen ein

Damit du keinen Vorsorgetermin mehr vergisst und immer rechtzeitig erinnert wirst, solltest du die Erinnerungen in der Vivy App aktivieren. Hier erklären wir dir in 3 einfachen Schritten, wie das geht.

1. Navigiere zu Vorsorgeuntersuchungen

Öffne die Vivy App und navigiere zu dem Reiter "Akte". Klicke dann "Vorsorgeuntersuchungen" an.

2. Vorsorgeuntersuchung auswählen

Du findest eine Übersicht über verschiedene Vorsorgeuntersuchungen. Wähle aus, an welche Vorsorgeuntersuchung du gerne erinnert werden möchtest.

3. Letzte Untersuchung angeben

Gib nun an, wann deine letzte Vorsorgeuntersuchung war. Du kannst auch angeben, dass du das nicht mehr weißt. Basierend auf deiner Antwort wird eine Erinnerung erstellt.

Weitere Informationen zu Vorsorge­untersuchungen

Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Untersuchungen, Empfehlungen und Quellen findest du in der App oder in unserem Medizinischen ABC. Auch auf unserem Blog findest du interessante Beiträge rund um Vorsorgeuntersuchungen wie z.B. die Darmkrebsvorsorge.

26.000 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland aufgrund einer Darmkrebserkrankung. Dabei kann Früherkennung viele Fälle vorab verhindern oder frühzeitig eine Heilung ermöglichen.

>> zum Blogartikel

 

Von 2010 bis 2016 ist der Anteil jener, die Gesundheits-Check ups in Anspruch genommen haben, gesunken. 2010 waren 42 Prozent der Anspruchsberechtigten beim Check up, 2016 nur mehr rund ein Drittel.

>> zum Blogartikel

 

Das Medizinische ABC bietet einen Übersicht über Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen sowie andere Vitalwerte. Für die Vorsorgeuntersuchungen findest du jeweils den Hintergrund, Empfehlungen und Quellen.

>> zum Medizinischen ABC

 

Fragen zu den Vorsorge­untersuchungen

Vivy im Gesundheitssystem

Ich weiß nicht, wann meine letzte Untersuchung war. Was nun?

Falls du nicht mehr weißt, wann deine letzte Untersuchung stattgefunden hat oder du einfach noch keine Vorsorgeuntersuchung hattest, kannst du das Vivy mitteilen. Tippe dafür bei der Auswahl des Datums "Weiß ich nicht" an. Die Vivy App geht dadurch davon aus, dass du zeitnah zur Vorsorge gehen solltest und erinnert dich dann ab sofort an die Untersuchung.

Ich bin in einer Risikogruppe. Wie trage ich abweichende Vorsorgeuntersuchungen ein?

Momentan bietet Vivy noch keine individuelle Anpassung der Vorsorgeuntersuchungen an. Falls du Anregungen hast, welche Vorsorgeuntersuchungen in der App noch fehlen, schreibe uns diese gerne an feedback@remove-this.vivy.com. Wir nehmen das Feedback auf und bemühen uns, die Funktion zu erweitern.