star․net® Labor überträgt Befunde nun in die Gesundheits-App Vivy


Berlin, 14. März 2019
– Die neue Gesundheits-App Vivy steht mittlerweile 17,7 Millionen Versicherten in Deutschland zur Verfügung. Nun integriert Sonic Healthcare Germany Vivy in die aktuelle Version von „star․net® Labor”, einer Software für Laborkommunikation. Die Integration ermöglicht den direkten Versand von Laborbefunden durch Arztpraxen an die Vivy-Akte des Patienten. Die Freigabe erfolgt immer durch die Praxis. Davon profitieren Patienten, Ärzte und Labore.

Laborbefunde per Klick in persönlicher elektronischer Gesundheitsakte

„star․net® Labor” bietet als erstes und bisher einziges System diesen Service und hat dazu eine Kooperation mit Vivy geschlossen. Mittels eines Klicks kann die Praxis des Patienten seine Laborbefunde sicher an dessen elektronische Gesundheitsakte übermitteln. Die Nutzung von Vivy ist dabei freiwillig und kostenlos. Ob ein Patient die Vivy-App verwendet, wird automatisch erkannt. Zudem zeigt die Software den Versandstatus und verfügt über einen Aufgabenfilter. Dadurch ist sofort ersichtlich, ob es sich um einen Patienten mit Vivy-Akte handelt, ob ein Befund bereits versendet wurde oder ob erneut versendet werden muss. Dabei entstehen weder Zusatzaufwand noch Kosten.

Schrittmacher bei der Digitalisierung

Die Kooperation von star․net® Labor und Vivy ist ein weiterer Schritt, den Patienten ins Zentrum  seiner eigenen Gesundheitsdaten zu stellen. Vivy ist einer der ersten Anbieter einer elektronischen Gesundheitsakte in Deutschland. Seit September 2018 stellt eine Vielzahl namhafter gesetzlicher und privater Krankenkassen ihren Versicherten die App kostenlos zur Verfügung. Neben den Funktionen einer elektronischen Gesundheitsakte bietet Vivy patientenzentrierte Serviceleistungen wie einen Medikationsplan mit Erinnerungsfunktion, einen digitalen Notfallpass, Hilfe bei der Arztsuche oder einen integrierten Gesundheits-Check.

Datenschutz und Datensicherheit haben Priorität

Vivy verfügt über Zertifizierungen von unabhängigen externen Organisationen, wie TÜV und ePrivacy. Das Unternehmen hat sich einem kontinuierlichen, transparenten Sicherheitsprozess verschrieben. Nähere Informationen zum Thema Sicherheit bei Vivy: https://www.vivy.com/sicherheit/

Über star․net® Labor und Sonic Healthcare Germany

star.net® Labor ist das marktführende Order-Entry-System im Laborbereich und wurde von einem Expertenteam des Sonic Healthcare Laborverbundes selbst entwickelt. Es steht allen Einsendern des Verbundes kostenlos zur Verfügung und unterstützt als Expertensystem Arztpraxen und Krankenhäuser bei der Erstellung und Abwicklung von Laboraufträgen. Das System liefert umfangreiche Informationen, wie das benötigte Material, Abnahme- oder Transporthinweise und fragt gezielt für eine Befunderstellung nötige Informationen ab. Die Rückübermittlung der Befunde ist ebenso möglich. star.net® Labor verfügt über Zertifizierungen von der KBV und hinsichtlich Datenschutzes und Datensicherheit von TÜV und von ePrivacy.

Sonic Healthcare Germany ist der führende Anbieter labordiagnostischer Leistungen in Deutschland und versorgt einsendende Haus- und Fachärzte sowie Kliniken bundesweit mit fachärztlicher Diagnostik aus den Bereichen der Labormedizin, Mikrobiologie, Humangenetik, Pathologie, Zytologie, Transfusionsmedizin und Hygiene. Der Verbund beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeitern an über 50 Standorten bundesweit. Mehr unter www.sonichealthcare.de

 

Pressekontakt:
Katja Hallbauer
presse@vivy.com
+49 30 120 82 4199