Dein Notfallpass

Lieber Haben als Brauchen.

Ein aktueller Notfallpass stellt sicher, dass im Ernstfall einer besseren Versorgung nichts im Wege steht.

 

 

Deshalb ist der Notfallpass wichtig 

Der Notfallpass von Vivy besteht aus einem QR-Code und deinen notfallrelevanten Daten in der Vivy App. Wenn Rettungskräfte dich in einer Notsituation behandeln, kann es vorkommen, dass du nicht ansprechbar bist, dir notfallrelevante Daten in diesem Moment nicht einfallen oder du sie nicht zur Hand hast. Mit dem Notfall-QR-Code können Rettungskräfte sofort auf diese Daten zugreifen und dich besser versorgen.

Unser Ziel ist es die Informationen der Notfalldaten in den routinierten Ablauf der Rettungskräfte zu integrieren. Durch Rücksprachen mit Rettungskräften, Verbänden, Organisationen, Ärzten, Krankenhäusern und unter Berücksichtigung verschiedener Studien ist der Notfall-OR-Code entstanden. Beim Scannen des QR-Codes durch Rettungskräfte werden im Ernstfall relevante Daten und Angaben abgerufen, die bei deiner Versorgung weiterhelfen. Damit der Sticker im Notfall schnell gefunden wird, sollte dieser entweder auf der Versichertenkarte selbst oder auf einer Schutzhülle aufgeklebt werden.

Jetzt App laden

Lade Vivy im App Store herunter
Vivy in Google Play herunterladen


So erhältst du deinen Notfall-QR-Code


Der Notfall-QR-Code ist eine Innovation von Vivy. Einige Partner Versicherungen von Vivy werden ihren Versicherten in Kürze den Notfall-Sticker anbieten. Falls deine Versicherung Partner ist und den Notfall-Sticker noch nicht anbietet oder du Vivy ganz ohne Partner-Versicherung nutzt, kannst du dich gerne auf die Warteliste für einen Notfall-Sticker eintragen.

Jetzt Notfall-Sticker beantragen

Fragen zum Notfallpass

Vivy im Gesundheitssystem

Kann ich den Notfallsticker deaktivieren?

Ja. Wenn der Pass aktiviert ist, steht auf der Startseite des Notfallpasses mittig "aktiviert". Rechts davon gibt es einen Button mit drei Punkten. Klickst du dort rauf, hast du die Möglichkeit den Pass zu deaktivieren. Wenn du z.B. dein Portemonnaie mit deinem Notfallsticker verlierst, empfehlen wir dir den Pass in der App zu deaktivieren, so wie du auch deine Kreditkarten sperren lassen solltest. Du kannst dann über den Button mit den drei Punkten einen neuen Code anfordern.

Was passiert, wenn der QR-Code gescannt wird?

Dein Sticker ist unmittelbar verbunden mit einem dazugehörigen Web-Interface von Vivy. Diesem ist ein 16-stelliger Code zugeordnet. Wann immer jemand den Sticker scannt, erhältst du eine Push-Mitteilung in deiner Vivy-App. Hast du also den Verdacht, dass ein unauthorisierter Zugriff stattgefunden hat, kannst du deinen Pass sofort deaktivieren. Alle Daten, die in deinem Notfallpass hinterlegt sind, können über das Scannen des QR-Codes eingesehen werden.