Deine elektronische Gesundheitsakte

Deine Gesundheitsdaten. Auf einen Blick.

Vivy gibt ihrem Nutzer seine Gesundheitsdaten und Dokumente wortwörtlich in die eigene Hand. Vivy macht es so einfach wie noch nie, die eigenen Gesundheitsdaten an einem Ort aufzubewahren und den Überblick zu behalten. Als sogenannte “elektronische Gesundheitsakte” oder “eGA” sorgt Vivy dafür, dass der Nutzer immer Zugriff auf seine Gesundheitsdaten hat – ganz einfach auf dem persönlichen Smartphone.

Jetzt App laden

Mit Vivy hast du alles im Blick

93% finden, Bürger sollten in der Lage sein, ihre eigenen Gesundheitsdaten zu verwalten.


(European Commission Synopsis Report on Transformation Health and Care in the Digital Single Market 2018)

Mit Vivy kannst du deine medizinischen Dokumente digital verwalten oder bei deinem Arzt oder Labor digital anfragen. So sind all deine medizinischen Daten wie Arztbriefe, Befunde, Laborwerte oder Röntgenbilder stets auf deinem Smartphone verfügbar. Du bist unabhängig von Öffnungszeiten, Sprechstunden und Reisezeiten. Mit Vivy kannst du deine Daten je nach Bedarf mit Ärzten und Laboren teilen. So können übrigens auch unnötige Mehrfachbehandlungen vermieden werden. Hier sind deine Vorteile noch einmal zusammengefasst:

  1. Alle eigenen medizinischen Daten auf einen Blick - am persönlichen Smartphone
  2. Deine medizinischen Dokumente überall und jederzeit verfügbar
  3. Sammle, verwalte und teile Dokumente selbstbestimmt
  4. Gesundheitsdaten auch auf Reisen und im Ausland verfügbar
  5. Vermeidung unnötiger Doppeluntersuchungen

 

Alles auf einen Blick

Notfalldaten
Notfallrelevante Daten für deine optimale Versorgung immer dabei

Digitale Gesundheitsakte
Sammle, verwalte und teile Dokumente selbstbestimmt

Digitaler Impfpass
Deine Impfungen auf einen Blick - mit Erinnerungsfunktion

Medikationsplan
Übersichtliche Auflistung deiner Medikamente - mit Erinnerungsfunktion

Wechselwirkungs-Check 
Hinweise auf Wechselwirkungen bei der Einnahme von Medikamenten 

Arztsuche und Terminerinnerung
Finde Ärzte in deiner Nähe und lass dich rechtzeitig erinnern


Mehr Informationen zur eGA

Weitere Informationen zur elektronischen Gesundheitsakte und weitere Themen, die oft heiß diskutiert werden, findest du auf unserem Blog. 

Wie stehen die Deutschen zur eGA? Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit gibt Klarheit darüber. Lese jetzt den Blogartikel für mehr Informationen.

>> zum Blogartikel

eGA, was ist das eigentlich? In diesem Beitrag bekommst du eine verständliche Definition der elektronischen Gesundheitsakte.

>> zum Blogartikel

Was ist die elektronische Patientenakte (ePA)? Und was unterscheidet sie von der elektronischen Gesundheitsakte (eGA)? In unserem Blogartikel erfährst du mehr dazu!

>> zum Blogbeitrag

Fragen zur elektronischen Gesundheitsakte

Vivy im Gesundheitssystem

Ich kann ein Dokument nicht öffnen.

Über Vivy kannst du zwar verschiedene Dokumententypen bereitstellen, jedoch kannst du nicht alle mit dem Smartphone ansehen. Das liegt daran, dass Kliniken oder Arztpraxen eigene Softwares für Röntgen-Aufnahmen oder MRT-Scans verwenden, die Vivy zur Zeit noch nicht unterstützten kann. Möchtest du die Dokumente trotzdem anschauen, kannst du diese exportieren und z.B. mit einem passenden Programm auf deinem Computer öffnen. 

Meine Dokumente werden nicht angezeigt.

Du hast selbst Dokumente hochgeladen oder von Vivy eine Nachricht bekommen, dass dein Arzt ein Dokument für dich bereitgestellt hat und nun kannst du diese Dokumente nicht sehen? Bei diesem Problem handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Systemfehler. Sollte das bei dir auftreten, schreib uns bitte über unser Kontaktformular und teile uns die Version deines Betriebssystems, deine Vivy-Version sowie deinen Smartphone-Typen mit.