Was ist das elektronische Patientenfach (ePF)?

Das elektronische Patientenfach sollte es Versicherten ermöglichen, medizinische Unterlagen von Ärzten digital abzulegen. Sollte? Sollte.

Im Vivy Blog sagen wir euch, was das elektronische Patientenfach (ePF) ist - oder besser: war.


Das elektronische Patientenfach sollte es Versicherten ermöglichen, medizinische Unterlagen von Ärzten, Laboren, Krankenhäusern, Therapeuten etc. (sogenannten Leistungserbringern) digital abzulegen. Geplant war zunächst, dass hierfür die Inhalte der eigenen elektronischen Patientenakte (ePA) “gespiegelt” werden. Die Idee war, dem Versicherten den Zugriff unabhängig vom Arztbesuch zu ermöglichen und zusätzlich sollen eigene Dokumente, wie etwa das eigene Patiententagebuch, Blutzuckermessungen oder Cholesterinwerte, ergänzen zu können.

Nach aktuellem Stand soll das ePF technisch, organisatorisch und begrifflich mit der elektronischen Patientenakte zusammengeführt werden.

Vivy macht das persönliche Gesundheitsmanagement einfach und transparent

Vivy ist als Plattform gestaltet, die über die gesetzlich festgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen hinausgeht. Gleichzeitig bietet Vivy die Möglichkeit, ergänzende externe Lösungen, wie das persönliche Diabetes Management auf dem Smartphone, zu integrieren. Dazu stehen wir bereits mit den relevantesten Anbietern im Austausch - denn klar ist: Auch Drittanbieter müssen die hohen Anforderungen erfüllen.

Mit Vivy hast du immer einen Überblick über deine Gesundheit in deiner Hand.

Hier haben wir für dich auch erklärt, was sich hinter den Begriffen elektronische Gesundheitsakte (eGA), elektronische Patientenakte (ePA) und elektronische Gesundheitskarte (eGK) verbirgt.

 

 


Zum Newsletter anmelden

Einmal im Monat erhältst du den Newsletter mit den neuesten Inhalten.

Jetzt abonnieren

 

Unsere neuesten Blogbeiträge

Unterschied zwischen 112 und 116 117 sowie weiteren Notfallnummern
Unterschied zwischen 112 und 116 117 und weitere Nofallnummern
Unterschied zwischen 112 und 116 117 sowie weiteren Notfallnummern

Ärztlicher Notfall, Rettungsdienst, Giftnotruf, Apothekensuche - wichtige Notfallnummern für deine und die Gesundheit anderer Menschen

Schlaganfall vermeiden: 5 Tipps für deinen Alltag
Schlaganfall vermeiden: 5 Tipps für deinen Alltag
Schlaganfall vermeiden: 5 Tipps für deinen Alltag

Gedanken über Krankheiten schieben wir gerne weg von uns. Bereits heute kannst du damit beginnen deine Gesundheit zu beeinflussen.

Sorgenfrei bei einem Unfall im Urlaub -  digitaler Notfallpass
Sorgenfrei bei einem Unfall im Urlaub - digitaler Notfallpass

Ob bei der Städtereise nach Rom oder Yoga Retreat auf Portugal – immer wieder kann ein Unfall passieren. Wie geht die Reise weiter?