Schon 17,7 Millionen können Vivy kostenlos nutzen

Mit Beginn des Jahres 2019 bieten neun zusätzliche Versicherungen Vivy ihren Versicherten kostenlos. Ist deine auch schon dabei?

Die elektronische Gesundheitsakte Vivy ist nun für 17,7 Millionen kostenlos nutzbar

Sieben weitere gesetzliche Krankenkassen sind nun Vivy-Partner: Versicherte von Audi BKK, BAHN-BKK, BKK VBU, energie-BKK, BKK Miele, Wieland BKK sowie von der BKK Voralb haben nun auch die Möglichkeit, ihre persönlichen Gesundheitsdaten in einer App zu verwalten. Und auch die beiden privaten Krankenversicherungen Gothaer und SDK sind seit kurzem Vivy-Partner!

Bereits 25 Vivy-Partner

21 gesetzliche Krankenkassen und vier private Versicherungen bieten Vivy ihren Versicherten bereits an. Mittlerweile steht unsere elektronische Gesundheitsakte inklusive digitaler Assistentin somit 17,7 Millionen Versicherten in Deutschland kostenlos zur Verfügung!

Vivy-Nutzer können in der App einfach, sicher und übersichtlich ihre Gesundheitsdaten speichern – dazu gehören etwa Arztbriefe, Befunde, Laborwerte, Medikationspläne, Notfalldaten und Impfinformationen. Dabei bleibt die volle Kontrolle bei der Nutzerin oder dem Nutzer, denn: Nur sie entscheiden, welche Informationen sie in der App speichern und an wen sie diese weitergeben möchten.

Vivy ist mehr als eine elektronische Gesundheitsakte

Natürlich kann jeder davon auch die weiteren praktischen Funktionen von Vivy kostenlos nutzen. Das sind unter anderem:

  • der digitale Impfpass: alle Impfungen auf einen Blick – mit Erinnerungsfunktion
  • Arztsuche und Terminerinnerung: Ärzte in der Nähe finden und rechtzeitig an Termine erinnert werden
  • Gesundheits-Check: personalisierte Tipps für Körper und Geist, etwa zu Ernährung und Aktivität
  • Medikationsplan: übersichtliche Darstellung deiner Medikamente – mit Erinnerungsfunktion
  • Wechselwirkungs-Check: Hinweise auf Wechselwirkungen bei der Einnahme von Medikamenten
  • Anbindung von Fitnesstrackern: automatisierte Übertragung von Daten für Notfallpass und Gesundheit-Check
  • digitaler Notfallpass: notfallrelevante Daten für die optimale Versorgung im Ernstfall

 

Wir von Vivy leisten Pionierarbeit bei der Digitalisierung des Gesundheitssystems. Unser Ziel ist es, den Menschen ins Zentrum seiner Gesundheit zu stellen. Jeder soll befähigt werden, bestmöglich informierte Entscheidungen zu treffen. Daran arbeiten wir jeden Tag – und immer mehr machen mit!


Zum Newsletter anmelden

Einmal im Monat erhältst du den Newsletter mit den neuesten Inhalten.

Jetzt abonnieren

 

Unsere neuesten Blogbeiträge

Unterschied zwischen 112 und 116 117 sowie weiteren Notfallnummern
Unterschied zwischen 112 und 116 117 und weitere Nofallnummern
Unterschied zwischen 112 und 116 117 sowie weiteren Notfallnummern

Ärztlicher Notfall, Rettungsdienst, Giftnotruf, Apothekensuche - wichtige Notfallnummern für deine und die Gesundheit anderer Menschen

Schlaganfall vermeiden: 5 Tipps für deinen Alltag
Schlaganfall vermeiden: 5 Tipps für deinen Alltag
Schlaganfall vermeiden: 5 Tipps für deinen Alltag

Gedanken über Krankheiten schieben wir gerne weg von uns. Bereits heute kannst du damit beginnen deine Gesundheit zu beeinflussen.

Sorgenfrei bei einem Unfall im Urlaub -  digitaler Notfallpass
Sorgenfrei bei einem Unfall im Urlaub - digitaler Notfallpass

Ob bei der Städtereise nach Rom oder Yoga Retreat auf Portugal – immer wieder kann ein Unfall passieren. Wie geht die Reise weiter?