Ask the CEO

Wir haben unserem CEO, Christian Rebernik, ein paar Fragen zu Vivy gestellt. In diesem Beitrag findet ihr Antworten auf die ersten drei Fragen!

Christian, wie unterscheidet sich Vivy von deinen bisherigen Projekten?

Bei N26 hatte ich die spannende Möglichkeit, eine mobile Bank zu gründen. Doch was ist überhaupt der wesentliche Unterschied zu einer traditionellen Bank? Neben einem benutzerfreundlichen Umfeld bietet es dem Benutzer mehr Kontrolle und Transparenz bei den eigenen Finanzen. Er konnte nun alles von seinem Smartphone aus regeln. Wenn ich über Gesundheit nachdenke, fühle ich mich persönlich hingegen immer noch oft wenig informiert oder sogar hilflos dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Unsere Vision ist es deshalb, ein Werkzeug zu schaffen, das den Menschen hilft, ihre Gesundheit besser zu verstehen und fundiertere Entscheidungen zu treffen. Wir beginnen damit, ihnen einen Ort zur Verwaltung Ihrer Gesundheitsdaten zur Verfügung zu stellen und eine Assistentin, die ihnen dabei hilft, gesundheitliche Informationen abzurufen und zu nutzen.


Ist Vivy damit einzigartig?

Vivy ist einzigartig, weil wir eine kostenlose kundenorientierte elektronische Patientenakte bereitstellen, die von mehr als 80 Versicherungskunden unterstützt wird und von jedem Arzt in Deutschland ohne zusätzliche Hardware oder Software genutzt werden kann.


Wie definierst du Erfolg?

Ich bin überzeugt: Gesundheit ist die Grundlage für ein glückliches Leben. Ich habe drei Kinder und ich wünsche mir, dass sie gesund bleiben. Ich denke, dass Vivy Ihnen dabei helfen kann. Gesundheit und ein glückliches Leben definieren für mich persönlich Erfolg.

Wir als Unternehmen verfolgen gemeinsam eine Vision. Wir definieren den Erfolg an dem positiven Einfluss, den wir auf die Gesundheit und ein glückliches Leben von möglichst vielen Menschen haben. Wir wünschen uns, dass jede Vivy-Nutzerin und jeder Vivy-Nutzer nach einer gewissen Zeit sagt: “Vivy hat mir geholfen, meine Gesundheit besser zu verstehen und letztlich ein gesünderes Leben zu führen! Das möchte ich auch für Menschen, die mir wichtig sind.” Wir finden es wichtig, dass Vivy für jeden leicht zugänglich ist.

Unsere neuesten Blogbeiträge

Ask the CEO
Ask the CEO

Wir haben unserem CEO, Christian Rebernik, ein paar Fragen zu Vivy gestellt. In diesem Beitrag findet ihr Antworten auf die ersten drei Fragen!

Überflüssige Mehrfachbehandlungen: Vier von Zehn kennen das
4 von 10 haben überflüssige Mehrfachbehandlungen erlebt | Vivy Blog
Überflüssige Mehrfachbehandlungen: Vier von Zehn kennen das

In Summe geben mehr als 40 Prozent an, zumindest einmal mehrfach behandelt worden zu sein, weil die aktuellen Untersuchungsergebnisse nicht parat waren.

Wieso mein Herz für Vivy schlägt
Lucas Wagner - Product Manager
Wieso mein Herz für Vivy schlägt

Lucas Wagner ist Product Manager bei Vivy. In diesem Beitrag erzählt er uns selbst, warum sein Herz für Vivy schlägt.